Die Arbeit vor und nach dem Schuß

Anschußseminar

 

Sonntag, den 17. Mai 2020

Einarbeitung unserer Jagdhunde

 

Programmablauf:

 

3 Stunden Theorie:

 

Themen:

  • Vor dem Schuß auf ein Stück Wild.
  • Nachsuchen beginnen mit dem Schuß.
  • Wie entsteht eine Fährte?
  • Zusammensetzung einer Fährte.
  • Ausbildung des Jagdhundes für die Nachsuche.
  • Die erste Fährtenarbeit für unseren Jagdhund.
  • Verweiserpunkte und Verweisen.
  • Pirschzeichen.
  • uvm.

3 Stunden Praxis:

 

Wir setzen die Theorie in die Praxis um.

Legen von Fährten.

Verweiserpunkte und Verweisen.

uvm.

 

 

Das Seminar findet am:

 

Sonntag, den 17. Mai 2020 in Schenklengsfeld statt.

 

Übernachtung mit Hund ist möglich.

Bei Anmeldung bekommen Sie die entsprechenden Adressen der Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Seminargebühr beträgt pro Person € 70,-  (Unterkunft und Verpflegung nicht beinhaltet)

Begleitpersonen € 20,-

Broschüre auf vor Bestellung für Seminarteilnehmer € 10,-

 

 

Anmeldung bis 03. Mai 2020

weitere Info`s unter 0151-56087135

 

Download
Anmeldeformular
Anschuß Seminar 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.5 KB