Welpenerziehung

Ein Welpe zieht ein. Und nun?

 

Spielerisches Lernen ab der 12. Woche

Für diese ersten Schritte auf dem gemeinsamen Weg der Welpenerziehung haben sich die Welpenstunden bewährt. Diese sind eingeteilt in Spiel- und Übungsphasen.

 

Inhalt:

Den richtigen Umgang mit Welpen lernen

Spielerisches Erlernen der Grundkommandos

Erste Übungen der Leinenführigkeit

Etablieren des Rückrufes

Sozialisierung im Spiel mit Artgenossen

Kennenlernen und meistern unbekannter Situationen

Wildgewöhnung

 

Sie möchten Teilnehmen?

So nehmen Sie Kontakt mit uns auf

 

Mobil: 0151 56087135

 

Alternativ freuen wir uns auf Ihre Nachricht!

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Die Übungsstunden, Seminare und Themenabende können wieder stattfinden.

 

Weitere Infos unter den angegebenen Kontaktdaten.

Ganzjährig Übungsstunden

- Welpenprägung der Jagdhunde (alle Rassen)

- Einzelunterricht 

- Vorbereitung auf die Brauchbarkeitsprüfung (alle Rassen)

- Vorbereitung auf Verbandsjugendprüfung (VJP), Herbstzuchtprüfung (HZP) usw. (alle Rassen)

 

Das Ziel ist es, jagdliche brauchbare Hunde auszubilden. Als Übungsgelände dient unser Jagdrevier vor Ort.

Neben der individuellen Ausbildung in Kleingruppen und im Einzelunterricht, veranstalte ich regelmäßig Seminare und Themenabende z. B. zu folgenden Themen: Anschußseminar, Erste Hilfe am Hund.

Angeboten werden:

Seminare und Themenabende in 2020

Themenabend:


Erste "Hilfe" für den Hund


Wochenend-Seminar


Wochenend-Seminar auf Anfrage

 

Für Hundeführer aus nah und fern. 

Vorbereitung auf die einzelnen Prüfungen

(alle Rassen und alle Bundesländer nach den Prüfungsordnungen)

 

 

weitere Info`s auf Anfrage


Seminar

Vor und nach dem Schuß 

 

Theorie:                         3 Stunden (Nachsuchen beginnen mit dem Schuß, Einarbeitung des                                                  Nachsuchenhundes, Pirschzeichen und vieles mehr)

Praktischer Teil:           3 Stunden (Theorie in die Praxis umsetzen, Kunstfährten legen und                                                               vieles mehr)


Seminar

 

 

Vorbereitung auf die Brauchbarkeitsprüfung

(alle Bundesländer entsprechend der Prüfungsordnung)

 

z. B. Prüfungsablauf  für die Fächer:

 

Gehorsam, Schußfestigkeit,

Nachsuche auf Schalenwild  400 m ,

Nachsuche auf Niederwild ohne Wasser:

Haarwildschleppe 300 m

Federwildschleppe 150 m

(Schleppwild ist mitzubringen)

 

 

weiter Info`s auf Anfrage