Ich würde Sie gerne begrüßen mit Ihrem neuen Jagdbegleiter und Welpen.

 

Die Welpenstunden finden auf Anfrage statt.

Welpen


Das Erlernen von allgemeinen und jagdlichen Kommandos, Erleben von

Alltagssituationen und jagdliche Arbeit.

Zusätzlich vermitteln von theoretischen Grundlagen der Hundeausbildung

ab der 12. Woche:

  • Herankommen (freudig)
  • Ohne Leine geht  es nicht (Orientierung am Menschen und Folgen an der Leine)
  • An- und Ableinen
  • Sitzübungen
  • Bleib
  • Platz
  • Fuß
  • Auslassen (Beißhemmung)
  • Ruhe und Konzentration fördern
und viele kleine weitere Übungen zur Vorbereitung auf die spätere Arbeit, die weiter ausgebaut wird im Junghunde-Kurs.